top of page
06a020_9b330b235acf43ed8b3a63ac72218b24~mv2.jpg

Lasst uns über Hunde sprechen

und über die Erfahrungen, die wir mit ihnen erleben!

scrollen

für mehr

Die wohl prägendste Erfahrung mit unseren Hunden ist,
dass sie uns annehmen, wie wir sind!

Dadurch haben wir den Mut, sie mitten in unser Leben zu lassen!

Wir öffnen uns für unsere Hunde und für neue Erfahrungen mit ihnen, um neuen Lebensimpulsen zu folgen und dadurch unser Leben zu bereichern!

Was sind deine Lebensimpulse?

Erinnere dich 
einmal kurz zurück!

Zu welchen Dingen bist du heute im Stande,

die noch vor einem Jahr unmöglich erschienen?

Wie bist du dem Möglichen nähergekommen?

 

Vielleicht hat dich im Nachhinein betrachtet eine spezielle Lebenssituation, ein Projekt, ein Mensch oder ein Tier, das dir am Herzen lag, dazu gebracht, dich weiterzuentwickeln.

 

Was ist passiert? Du hast dir Wissen angeeignet und dadurch bist du ins Ausprobieren gekommen, um Schritt für Schritt dem Möglichen näher zu kommen.

Viel wichtiger als Wissen,
sind deine Erfahrungen!

Doch schlussendlich haben dich, neben deinem angeeigneten Wissen, die Erfahrungen, die dadurch für dich entstanden sind, berührt und dein Inneres geprägt. 

 

Dieser innere Kern wächst stetig durch deine Erfahrungen und setzt deine Lebensimpulse.

 

Du hast also durch neue Erfahrungen immer neue Impulse für dein Leben erhalten. Daran bist du gewachsen und dadurch bist du rückblickend dem Möglichen nähergekommen! 

Ich möchte dich ermutigen, weiter durch deine Lebensimpulse zu wachsen!

Angenommen zu werden, wie wir sind, ist die wertvollste Erfahrung, um sicher wachsen zu können!

Diese stärkende Erfahrung kannst du täglich mit deinem Hund erleben und aus dieser Sicherheit heraus neuen Lebensimpulsen folgen!

 

Du wirst damit eure Beziehung stärken und dem Wesen deines Hundes, seinen Bedürfnissen, dir selbst und deinen Fähigkeiten einen großen Schritt näherkommen.

Bildschirmfoto 2022-07-27 um 11.05.11.png

Deine Lebensimpulse werden über deine Persönlichkeit
und durch deine Beziehungserfahrungen belebt!

Mein Team und ich, leben und führen eine unterschiedliche Beziehung mit unseren Hunden, da wir alle unterschiedliche Persönlichkeiten besitzen und unterschiedliche Beziehungserfahrungen erleben!

Diese Erfahrungen bilden
in dir Bedürfnisse und Stärken ab!

Konkret meine ich damit zum Beispiel:

 

Wann empfindest du Kontakt?
Wann empfindest du Freiheit 
und an welchem Punkt endet diese für dich?
Wann entsteht für dich Nähe?
Welche Erfahrungen hast du mit Grenzen gemacht?
Wie setzt du Grenzen und wie nachhaltig bist du darin?

 

Dies sind nur ein paar von vielen weiteren Fragen und Themen, durch die du neue Lebensimpulse generieren und sie in die Beziehung zu deinem Hund integrieren und damit beleben kannst!

Die Impulsgeber für eure Beziehung seid ihr beide!

Auch dein Hund hat ein individuelles Bedürfnis nach Kontakt, Freiheit, Nähe und zu Grenzen!

Auch er wird mit seinen Lebensimpulsen eure Beziehung beleben. Dein Hund wird in manchen Situationen andere Bedürfnisse

wie du selbst haben und diese von dir einfordern. 

 

Eine Vielzahl der Probleme in der Beziehung zu unseren Hunden, finden ihren Ursprung in den unterschiedlichen Lebensimpulsen!

Doch genau hier liegt die Chance für dich, den Kontakt zu deinem Hund zu erweitern und eure Beziehung zu stärken!

Sobald die Lebensimpulse von dir und deinem Hund auseinandergehen,
entsteht das Potential für euch, noch näher zueinander zu finden!

00:00 / 04:26

Ich möchte dich und deinen Hund dabei unterstützen,
eure Beziehung durch neue Erfahrungen zu beleben und zu stärken!