Bildschirmfoto 2022-08-24 um 21.02.09.png

Präsenz-Seminare

Damit du dein Wissen und deinen Erfahrungsschatz über Hunde,
über die Beziehung zu ihnen oder über die therapeutische Wirkungsweise der Hunde erweitern kannst,

biete ich dir drei ganz unterschiedliche Präsenz-Seminare an!

Bildschirmfoto 2022-06-17 um 21.40.42.png

Die vielfältige Ausdruckskraft der Hunde!

Wie kannst du deine Fähigkeiten erweitern,

um den Kontakt zu deinem Hund zu stärken?

Indem du in diesem Seminar, aus einer neutralen Ebene heraus, fremde Hunde in ihrem Ausdruck wahrnehmen und lesen lernst! 

Diese Hunde entlocken dir vielfältige Fähigkeiten, damit du diese in die Beziehung zu deinem eigenen Hund integrieren kannst, um den Kontakt zu ihm zu erweitern und zu stärken.

 

Eine sehr spannende Selbsterfahrung, und für mich persönlich der Türöffner, um in der Beziehung zum eigenen Hund einen großen Schritt

weiterzukommen.

Bildschirmfoto 2022-10-11 um 09.37.43.png

Mensch wie Hund!

Was berührt, beschützt, stärkt, begrenzt und verbindet

deinen Hund und dich gleichermaßen?

Grenzen! Sobald stabile Grenzen spürbar sind, kann sich der Mensch wie auch der Hund in der Beziehungsrolle finden. In diesem Seminar werden wir wahrnehmen, wie sich Hunde über Grenzen miteinander verbinden. Wir werden Einblick in die Bedürfnisse und Fähigkeiten deines Hundes erhalten, erfahren, wie wir diese stärken können und deine Fähigkeiten im Kontakt zu ihm erweitern. 

 

Ein intensives Seminar, in welchem wir uns an zwei aufeinander folgenden Tagen deinem Hund, dir selbst und der Beziehung zu deinem Hund widmen.

Bildschirmfoto 2022-07-27 um 13.48.50.png

Impulse für Trainer, Therapeuten und Pädagogen!

Warum ermutigen uns Hunde, unsere Gedanken

und Gefühle wahrzunehmen und zu äußern?

Weil sie auf eine authentische menschliche Handlung mit Vertrauen, Nähe und Kontakt antworten! Dadurch stärken sie unser emotionales Erleben und erweitern unsere Handlungskompetenz. Die Hunde zeigen uns, wie wir auf natürliche Weise Zugriff auf die eigenen Ressourcen finden können.

Ein berührendes Seminar, in welchen wir zahlreiche hündische Impulse für die therapeutischen und pädagogische Arbeit finden!